DFR1 | Nudeln & Nudelsossen | Tortellini in Käsesahnesoße
DFR1
Registrierung Kalender Mitgliederliste Zum Portal Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Die Spielehölle Zur Startseite
Galerie Zeitbanner Sendeplan_Anzeige Hörerwünsche eingeben Hörerwünsche


 Wer sendet heute:    Für heute ist keine Radiosendung vorgesehen!

DFR1 » Koch & Back Tempel der Dragoner » Nudeln & Nudelsossen » Tortellini in Käsesahnesoße » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tortellini in Käsesahnesoße
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Teddy Teddy ist weiblich
Radioinhaber

images/avatars/avatar-260.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 12.04.2015
Beiträge: 342

Guthaben: 31.011.675 Dragons

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 3
Getränke Status:
    

Getränke erhalten

Getränke ausgegeben

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 0
geschenkte Smilies: 0

Guthaben: 31.011.675 Dragons

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 3


wütend Tortellini in Käsesahnesoße Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tortellini in Käsesahnesoße

Zutaten

500 g Tortellini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Becher Sahne
50g gerieben Parmesankäse
etwas Öl,Salz,Pfeffer und Muskat

Zubereitung

Zwei Liter Wasser mit 1.Teelöffel Salz und etwas Öl aufsetzten , die Tortellini nach Anleitung in das kochende Wasser geben meist 10-12 Minuten je nach Sorte, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.
Für die Soße, Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauchzehe darin andünsten, die Sahne sowie Gewürze dazu geben und aufkochen. Die Tortellini dazu geben und erwärmen, den Parmesankäse dazu geben, unterrühren und schmelzen lassen. Noch einmal abschmecken und genießen.

Tipp! Anstatt Parmesankäse kann man auch Schmelzkäse mit Kräuter nehmen.

Oder man wandelt das ganze noch etwas ab und schneidet ein Paket Hinterschinken in kleine Würfel und fügt diese hinzu.
Ich hab es auch schon mit frischen Kräutern und frischen Champignons probiert

Also der Idee sind keine Grenzen gesetzt , wünsche Euch viel Spaß beim nach kochen
sowie einen guten Appetit

__________________

10.10.2018 18:59 Teddy ist offline E-Mail an Teddy senden Beiträge von Teddy suchen Nehmen Sie Teddy in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Teddy anzeigen
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

| Impressum |
| Datenschutzerklaerung |
| Design Copyright by Dragon-Flame-Radio |
| Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH |