Dragon Flame Radio | Salat & Dressing | Herzhafter Spätzlesalat
Dragon Flame Radio
Registrierung Kalender Mitgliederliste Zum Portal Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Die Spielehölle Zur Startseite
Chat Galerie Zeitbanner Sendeplan_Anzeige Hörerwünsche eingeben Hörerwünsche


 Wer sendet heute:    00:01-16:00 Dragon Box mit: Musik Von A Bis Z / 16:00-18:00 Sentana mit: Das Musik ABC / 18:00-20:00 Teddy mit: Mit Euren Musikwünschen in den Feierabend / 20:00-22:00 Tinchen mit: Chaotisch angenehm durch den Abend / 22:00-24:00 Domi1806 mit: Bravo Hits History 1-100 /

Dragon Flame Radio » Koch & Back Tempel der Dragoner » Salat & Dressing » Herzhafter Spätzlesalat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Herzhafter Spätzlesalat
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Teddy
Radioinhaber

images/avatars/avatar-190.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 12.04.2015
Beiträge: 264

Guthaben: 6.506.805 Dragons

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Getränke Status:
    

Getränke erhalten

Getränke ausgegeben

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 0
geschenkte Smilies: 0

Guthaben: 6.506.805 Dragons

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1


wütend Herzhafter Spätzlesalat Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zutaten

250g Spätzle
2 Stangen Porree
1 rote Paprikaschote
250g Kabanossi
2 EL Essig
3 EL Öl
1 TL Senf
Salz,Pfeffer und Zucker

Zubereitung

Spätzle nach Vorgabe in Salzwasser 15 Minuten garen.

Inzwischen Porree gründlich waschen und in feine Ringe schneiden, 1 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren und abschrecken

Paprika waschen,Kerne und Innenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden.

Kabanossi in kleine Würfel schneiden und ohne Fett in einer beschichteten Pfanne etwa 5 Minuten ausbraten.

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen!!!

Essig,Öl,Senf,Salz,Pfeffer sowie Zucker zu einer Saltsoße verrühren.

Spätzle abgießen abschrecken sowie abtropfen lassen und mit allen Zutaten vermengen.


Der Salt wird viel Aromatischer wenn man ihn ca. 20 Minuten ziehen lässt

__________________

23.05.2017 21:51 Teddy ist offline E-Mail an Teddy senden Beiträge von Teddy suchen Nehmen Sie Teddy in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

| Impressum & Datenschutzerklaerung |
| Design Copyright by Dragon-Flame-Radio |
| Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH |