Dragon Flame Radio | Desserts & Süßes | Käse-Sahne-Dessert
Dragon Flame Radio
Registrierung Kalender Mitgliederliste Zum Portal Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Die Spielehölle Zur Startseite
Chat Galerie Zeitbanner Sendeplan_Anzeige Hörerwünsche eingeben Hörerwünsche


 Wer sendet heute:    

Dragon Flame Radio » Koch & Back Tempel der Dragoner » Desserts & Süßes » Käse-Sahne-Dessert » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Käse-Sahne-Dessert
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Teddy
Radioinhaber

images/avatars/avatar-190.png
[meine Galerie]


Dabei seit: 12.04.2015
Beiträge: 254

Guthaben: 1.718.305 Dragons

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Getränke Status:
    

Getränke erhalten

Getränke ausgegeben

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 0
geschenkte Smilies: 0

Guthaben: 1.718.305 Dragons

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0


wütend Käse-Sahne-Dessert Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zutaten

400 ml Schlagsahne
2 Pck. Vanillenzucker
2 Pck. Sahnesteif
500 g Quark
500 g Naturjoghurt
200 g Zucker
2 Dose/n Mandarine(n), alternativ 1 große Dose Pfirsiche oder Aprikosen
250 g Butterkekse oder Löffelbiskuit

Zubereitung

Die Schlagsahne mit Vanillenzucker und Sahnesteif steif schlagen.

Den Quark mit dem Naturjoghurt und dem Zucker cremig rühren im Anschluss die Sahne locker unterheben.

Die Früchte abtropfen lassen, (Pfirsiche oder Aprikosen klein schneiden) dann unterheben aber nicht mehr rühren, da sonst die Früchte zerschlagen werden.

Die Kekse zerbröseln (z.B. in einem Gefrierbeutel).

Wahlweise in Dessertgläser oder eine große Schüssel schichten. Zuerst eine Schicht Kekse, danach Quark-Joghurt-Creme. Mit einer Schicht Kekse abschließen.

Das Dessert sollte bis zum Servieren einige Stunden - zum Beispiel über Nacht - durchziehen.

__________________

23.05.2017 21:06 Teddy ist offline E-Mail an Teddy senden Beiträge von Teddy suchen Nehmen Sie Teddy in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Datenschutzerklaerung

Impressum

Design Copyright by Dragon-Flame-Radio
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH