Dragon Flame Radio | Backwaren & Torten | Toffifee Torte
Dragon Flame Radio
Registrierung Kalender Mitgliederliste Zum Portal Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Die Spielehölle Zur Startseite
Chat Galerie Zeitbanner Sendeplan_Anzeige Hörerwünsche eingeben Hörerwünsche


 Wer sendet heute:    Für heute ist keine Radiosendung vorgesehen!

Dragon Flame Radio » Koch & Back Tempel der Dragoner » Backwaren & Torten » Toffifee Torte » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Toffifee Torte
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bibbi Bibbi ist weiblich

[meine Galerie]


Dabei seit: 24.05.2018
Beiträge: 127

Guthaben: 2.132.500 Dragons

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Getränke Status:
    

Getränke erhalten

Getränke ausgegeben

SmilieShop:
gekaufte Smilies: 0
geschenkte Smilies: 0

Guthaben: 2.132.500 Dragons

Aktienbestand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Herkunft: Bergkamen (NRW)


Toffifee Torte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Toffifee Torte - so wird sie gebacken

Zutaten (12-16 Stücke)

3 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
75 g Mehl
1 Päckchen Puddingpulver "Karamell" (zum Kochen)
1 gehäufter TL Backpulver
200 g schnittfeste Nuss-Nougat-Masse
200 g Zartbitter-Kuvertüre
800 g Schlagsahne
12-16 Toffifee zum Verzieren
Backpapier

Zubereitung

Eier trennen. Eiweiß und 3 El kaltes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei zum Schluss Zucker, Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen.

Für die Füllung Nougat in Stücke schneiden, 150 g Kuvertüre grob hacken. Sahne in einem Topf erhitzen, Herdplatte ausschalten und Nougat und Schokolade unter Rühren darin schmelzen. Nougatsahne in eine Schüssel gießen, auskühlen lassen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Karamellbiskuit in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Biskuit aus der Form lösen, Backpapier abziehen. Biskuit vollständig auskühlen lassen.

Biskuit einmal so durchschneiden, dass der obere Boden dünner als der untere Boden ist. Unteren Boden auf eine Tortenplatte legen. Nougatsahne in 2 Portionen mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen (ca. 1 Minute). Ca. 2/3 der Sahne kuppelartig auf den unteren Boden streichen und mit dem oberen, dünneren Boden bedecken. Mit der restlichen Nougatsahne rundherum einstreichen. Torte 3-4 Stunden kalt stellen.

50 g Kuvertüre grob hacken und auf einem warmen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Kuvertüre auf der Mitte der Kuppeltorte als großen Kreis verstreichen und nochmals ca. 15 Minuten kalt stellen. Torte mit Toffifee verzieren.

__________________
Da guckst Du Gruß Bibbi
17.06.2018 12:31 Bibbi ist offline E-Mail an Bibbi senden Beiträge von Bibbi suchen Nehmen Sie Bibbi in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Bibbi anzeigen
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

| Impressum & Datenschutzerklaerung |
| Design Copyright by Dragon-Flame-Radio |
| Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH |